StartseiteNewsDie interessantesten Rankings von The Hendon Mob für das Jahr 2023

Die interessantesten Rankings von The Hendon Mob für das Jahr 2023

Wer hat am meisten gewonnen? Wer hat öfter als andere an der Kasse für Preise eingetauscht? Und wer hat sich als Flaggschiffspieler des letzten Jahres herauskristallisiert? Wir teilen die Offline-Spielergebnisse für 2023, gemäß der Website von The Hendon Mob.

Isaac Haxton hat am meisten ausgezahlt – 16.961.907 $

Isaac Haxton

Haxton hatte das beste Jahr seiner Karriere und sicherte sich 7 Siege:

  • $50K NLH PokerGO Cup ($598K)
  • $100K PCA Super High Roller ($1,08M)
  • $100K PCA NLHE 7-handed ($1,55M)
  • $25K USPO ($432K)
  • €25K EPT Monte Carlo ($296K)
  • $25K WSOP High Roller ($1,7M)
  • $300K Super High Roller Bowl ($2,76M)

Haxton führt seinen Erfolg auf Glück zurück:

„Ich spiele wie immer, es ist nur so, dass die Dinge fantastisch gut zusammengefunden haben.“

Top 5 Ranking der besten Spieler nach Gesamtpreisgeld für 2023

NameGesamtzahl der AuszahlungenDer größte Preis
1Isaac Haxton$16,961,907$2.760.000 für den Gewinn des $300K Super High Roller Bowls
2Christopher Brewer$14,350,029 $5.293.556 für den Gewinn des $250K WSOP Super High Rollers
3Jason Koon$13,374,382$2.451.082 für den Gewinn des $100K Main Events Triton Poker Cyprus
4Dan Smith$13,047,709$3.870.000 für den Gewinn des $200K Triton Invitational
5Mikita Badziakouski$12,555,596$7.114.500 für den Gewinn des $1M WPT One Drops

Spieler aus China „überfielen“ Vegas: Wer hat bei der WSOP am meisten ausgezahlt?

Dieses Ranking berücksichtigte ITM-Platzierungen bei der WSOP-Serie in Las Vegas, Rozvadov und WSOP Paradise auf den Bahamas.

Den Rekord für die meisten ITM-Platzierungen bei der WSOP teilten sich zwei Spieler: Ren Lin und Rengji Mao. Beide kassierten 20 Mal.

Ren Lin und Renji Mao
NameGesamtzahl der ITMDer größte Gewinn
1Tony „Ren“ Lin20$427.872 für den zweiten Platz beim €50K WSOP Europe Diamond High Roller
2Renji Mao20$402.588 für den Gewinn des $800 WSOP NLHE Deep Stacks
3Quan Zhou19$976.000 für den 4. Platz beim $100K WSOP Paradise Ultra High Roller
4Yueqi Zhu18$41.748 für den 22. Platz beim $10K WSOP 6-Handed Championship
5Benjamin Yu18$103.645 für den 4. Platz beim $10K WSOP Seven Card Stud


Der Gewinner des Flag Hunter Rankings musste seine Frau um Erlaubnis bitten, diese Rangliste zu gewinnen

Die Kategorie „Flag Hunter of the Year“ berücksichtigt die Anzahl der Länder, in denen ein Spieler ITM-Auszahlungen erhalten hat.

Der Gewinner dieses Rankings im Jahr 2023 war der Brasilianer Manoel Assuncao mit einem Ergebnis von 18 Ländern.

Manoel Assuncao

Im Laufe des Jahres reiste Manoel durch ganz Europa. Die Liste der von ihm besuchten Länder umfasst Tschechien, Portugal, Malta, Slowakei, Deutschland, Estland, Luxemburg, Spanien, Litauen, Zypern, England, Irland, Schottland, Italien, die Niederlande, Frankreich und Monaco. Das einzige nicht-europäische Land auf der Liste ist die USA.

n seinem Heimatland hat Manoel Assuncao keine ITM-Auszahlungen erhalten. Das liegt daran, dass er 2022 nach Portugal gezogen ist.

„Ich liebe es wirklich zu reisen. Es ist toll, dass man Reisen mit Pokerspielen kombinieren kann. Ich habe nicht versucht, diese Rangliste zu gewinnen. Irgendwann lag Steve O’Dwyer vor mir. Am Ende habe ich beschlossen, mich selbst herauszufordern, meine Frau um Erlaubnis gebeten und angefangen, Flaggen zu jagen.

Ich habe sogar angefangen, mit Yuri Ishida zu konkurrieren; wir haben uns bei mehreren Serien in denselben Turnieren getroffen. Aber ich habe es geschafft zu gewinnen.

Ich habe auch ein paar weitere Länder besucht. In der Schweiz, aber ich habe dort nicht Poker gespielt. Und in Österreich, aber ich habe es nicht bis zum ITM geschafft Es war cool, in Litauen, Slowenien und Estland zu spielen – in Brasilien wissen die Leute kaum etwas über diese Länder, sie sind zu weit weg von uns.

Am Ende konnte ich einen Rekord unter brasilianischen Spielern für die Anzahl der besuchten Länder aufstellen. In diesem Jahr habe ich viel gelernt und eine tolle Zeit gehabt..

Mein bestes Ergebnis waren 9.800 $ für den 212. Platz im €5K Main Event EPT Paris.“

Yuri Ishida belegte mit 15 ITM den 2. Platz

Yuri Ishida

Sie sammelte „Flaggen“ in Asien: Hongkong, Korea, Malaysia, Taiwan, Japan. Die andere Hälfte der Flaggen wurde in europäischen Ländern gesammelt: Liechtenstein, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Deutschland, England, Irland, Griechenland. Ungewöhnliche Länder auf der Liste sind Südafrika.

Bestes Ergebnis – 6.530 $ für den Gewinn des $322 Sunday Single Asia Poker Arena.

Yuzhou Yin belegte mit 13 Flaggen den dritten Platz

Yuzhou Yin

Auf seiner Länderliste stehen England, Estland, Spanien, Litauen, Frankreich, Schottland, die USA, Korea, die Philippinen, Tschechien, Frankreich, Italien und die Bahamas.

Bestes Ergebnis – 50.800 $ für den 3. Platz beim $800 Flip&Go WSOP Paradise.

Kasse – wie ein Besuch im Laden für eine Zeitung (oder sogar noch öfter): Spitzenreiter in der Anzahl der ITM für das Jahr

Um diese Bewertung zu gewinnen, müssen Sie ein paar Pokerräume in Ihrer Stadt finden, die Ergebnisse auf Hendonmob aufzeichnen, und dort täglich Turniere für 100 $ spielen.

Der Gewinner der Bewertung 2023 war Pedro Palacio, ein Stammgast im Seminole Casino Coconut Creek und im Harrah’s Pompano Beach in Florida.

Pedro Palacio

Er sicherte sich insgesamt 184 ITM. Sein bestes Ergebnis waren 4.326 $ für den 3. Platz in einem 200 $ Turnier. Pedro Palacio war bereits 2021 Gewinner dieser Bewertung.

In dieser Bewertung haben neben Pedro Palacio zwei Spieler bereits im zweiten Jahr in Folge um den Sieg gekämpft:

Wu Chiayun, ein Stammgast in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh. 2023 sicherte er sich 144 ITM, verglichen mit 166 im Jahr 2022.

Wu Chiayun

Wu Chiayun spielt seit 2018 Poker. Das vergangene Jahr war das beste seiner Karriere. Im Laufe des Jahres hat er seine beste Auszahlung dreimal aktualisiert:

  • März – 37.000 $ für den Gewinn des $650 Main Event All Japan Poker Championship
  • April – 40.000 $ für den Gewinn des $325 APT Kick Off
  • Juli – 115.000 $ für den Gewinn des $260 Taiwan Millions Tournament Main Event

Dany Blackburn ist ein Stammgast in den gleichen Turnieren wie Pedro Palacio. 2023 sicherte er sich 126 ITM. Sein bestes Ergebnis waren 5.315 $ für den 27. Platz in der $1.700 NLHE Escalator Series Hollywood.